Netzwerk für integrale Entwicklung



Das Wort Holon stammt aus dem Griechischen und leitet sich von ὅλος, hólos und ὀν, on „das Teil eines Ganzen Seiende“ ab.
Der Name Holon deutet auf das universale Integrale hin, das sich in Sätzen ausdrückt wie:


Wie im Kleinen so im Großen. Wie im Großen so im Kleinen.


Alles ist Teil eines Größeren und alles besteht aus Kleinerem.


Alles ist mit allem verbunden …



Das HOLON-Netzwerk entstand Anfang des 3. Jahrtausends in der Schweiz aus dynamik5, um jenseits von Ideologien, Religionen, Parteien und unternehmerischen Interessen, um Menschen zu verbinden, die sich für intensive Bewusstseinsentwicklung (innen) und deren konkrete Wirkung (außen) engagieren.

HOLON Deutschland, in der Form eines gemeinnützig anerkannten Vereins, gründeten 2012 Mitglieder der Violetten, der Konvergenz-Gesellschaft und des Tollense Lebensparks in Kooperation mit HOLON Schweiz. Inzwischen gibt es auch HOLON Luxemburg und es bildet sich ein Netzwerk HOLON Europa mit Mitgliedern, Partnern und Freunden aus ganz Europa und darüber hinaus.